Rückblick: „Wirtschaftskonzil unterwegs“ auf Station in Zürich

Causa reformationis digitalis

Zum "Wirtschaftskonzil unterwegs" lud der Kanton Zürich am  1. Juli 2016 ins Radisson Blu Hotel am Flughafen Zürich ein. Der Fokus der Veranstaltung lag auf den Herausforderungen, welche die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft mit sich bringt. Für Denkanstösse und Vertiefung sorgten unter anderem Martin Sturzenegger (Direktor Zürich Tourismus) Prof. Wolfgang Henseler (Sensory Minds GmbH), Dr. Stephan Sigrist (Think Tank W.I.R.E.).  Es folgten anregende Podien zu den Themen "Mobilität" und "Die Vierte industrielle Revolution". Historiker Markus Brühlmeier spannte in einem Intermezzo den Bogen zwischen Konzil von Konstanz, Reformationsjubiläum von Zwingli und Wirtschaftsmentalität mit Digitalisierung.

Hier finden Sie weitere Informationen und das Programm der Veranstaltung.